falk6

foto: Bernd Brundert

  • falk6
  • falk7
  • falk5
  • falk1
  • falk3
  • falk8
  • falk2
  • falk4
  • wild4
  • wild1
  • wild5

Falk-Willy Wild

* 1967

    • größe
    • 178 cm
    • jahrgang
    • 1967
    • haarfarbe
    • dkl.braun
    • augenfarbe
    • braun / blau

    • news
      • Falk-Willy Wild ist am 09.12.2018, um 20:15 Uhr im neune Lena Odentthal-TATORT VOM HIMMEL HOCH zu sehen, Regie führte Tom Bohn
      • Falk-Willy WIld steht derzeit für die ZDF Serie SOKO WISMAR vor der Kamera, Regie führt Oren Schmuckler.
    • film und fernsehen
    • www.falkwillywild.com

      2018 HAFENKANTE, Regie: Oren Schmuckler
      2018 GRANDMASTER FRANZ (AT), Comedy-Serie, Regie: Eric Hordes, Christian Karsch, SWR
      2017 TATORT-VOM HIMMEL HOCH, Regie: Tom Bohn
      2017 SOKO STUTTGART, Regie: Gero Weinreuter
      2016 DIE SPEZIALISTEN-Heldenkinder, Regie: Gero Weinreuter, ZDF
      2015 DREAMCATCHER, Musikvideo für THE PANJABYS
      2015 VERLIEBT, VERLOBT, VERBOTEN-DIE HOCHZEITSPLANERIN, Regie: Hansjörg Thun, ARD
      2014 WEIßENSEE III, Regie: Friedmann Fromm, ARD
      2014 ROMEO & JULIA 2.0, Kurzfilm, Regie: Belinda Bäuerle
      2014 CHRONIKEN EINE KILLERS, Kurzfilm, Regie: Henner Berning
      2013 DAS IST MEIN ZYPERN, Regie: Michael Stroh, n-tv
      2013 ZIVILCOURAGE, Regie: Michael Gautsch
      2013 MISCH DICH EIN, Regie: Michael Gautsch
      2012 KOMASAUFEN, ARD, Regie: Bodo Fürneisen
      2011/12 ROTE ROSEN, Regie: div.
      2010 DER CLAN, (Pilot, HR), Regie: Britta Keils
      2010 UNSER CHARLY (durchg. HR), Regie: Axel Hannemann, Monika Zinnberg
      2008/09 UNSER CHARLY (durchg. HR), Regie: Carl Lang, Monika Zinnenberg u.a.
      2008 WHISKY MIT WODKA (Kinofilm), Regie: Andreas Dresen
      2007 ENDLICH SAMSTAG, ARD, Regie: Peter Weckwerth
      2005 KUNZ VON KAUFUNGEN, MDR, Regie: André Meier
      2005 5 STERNE, ZDF, Regie: Ulrike Hamacher
      2005 UNSER CHARLY, ZDF, Regie: Clemens Keifenhein
      2004 IN ALLER FREUNDSCHAFT, ARD, Regie: Peter Weckwerth
      2003 SK KÖLSCH, Regie: Peter Rista
      2003 UNTER UNS, Regie: verschiedene
      2001-02 ALPHATEAM (durchg. HR), Regie: verschiedene
      2001 BERLIN, BERLIN, ARD, Regie: Franziska Meyer Price
      2000 SOKO LEIPZIG, Regie: Bodo Schwarz
      2000 IM NAMEN DES GESETZES, Regie: Dagmar von Chappuis
      2000 DAS AMT-Adel verpflichtet, Regie: M. Jungblut
      2000 MODELS, ARD, Regie: Mark von Seydlitz
      1999 HERZSCHLAG–ÄRZTETEAM NORD,Regie: Norbert Schultze
      1999 TOD IM NETZ, RTL, Regie: Mark von Seydlitz
      1999 DIE TODESFAHRT DER MS SEASTAR, Pro7, Regie: Mark von Seydlitz
      1999 008 - AGENT WIDER WILLEN, RTL, Regie: Olaf Götz
      1998 DER RÄCHER DER ENTWURZELTEN, SFB/DFFB, Regie: Christian Schidlowski,
      1998 NATALIE-Online, Sat.1, Regie: Dagmar Damek
      1997 GEGEN DEN WIND, Regie: Wolfgang Münstermann
      1997 LA PETITE MORTE (Kurzfilm), DFFB, Regie: Igor Heitzmann
      1996 KOMMISSAR QUANDT–Blaues Blut,Sat.1, Regie: Michael Steinke
      1996 KURKLINIK ROSENAU, Sat.1, Regie: Hermann Zschoche
      1995 TATORT-Wer nicht schweigt muß sterben, Regie: Hans Werner
      1995 FEUERBACH-Kinderspiele, Regie: Jürgen Kaizig
      1995 INSELN UNTER DEM WIND, ZDF, Regie: Marco Serafini
      1994 NATALIE–Endstation Babystrich, Sat.1, Regie: Hermann Zschoche
    • theater
    • 2017 IM HIMMEL IST KEIN ZIMMER FREI, Regie: Jürgen Mai, Theater Marquardt, Stuttgart
      2014 DIE SCHATZINSEL, Rolle: Piet van Stuyvesant, Regie: Peter Vensmer/Benjamin Kernen, Piraten-Openair-Theater
      2007 BLAUBART-HOFFNUNG DER FRAUEN, Regie: Matthias Stier, Theater Potsdam
      2007 DIE SÜßESTEN FRÜCHTE, Rolle: Georg, Regie: Peter Wekwerth, Komödie Dresden
      2006 DIE PULVERVERSCHWÖRUNG ODER DAS HEILIGE GRAB ZU GÖRLITZ, Rolle: Georg Emmerich, Regie: Hermann Rueth, Theater Görlitz
      2005 FRÄULEIN JULIE, Regie: Marcel Krohn, Berliner Tournee
      2000-01 STELLUNGSKRIEGE, Rolle: Eric Tollwert, Regie: Jan Jochymski, Theater unterm Dach Berlin,Tif- Staatsschauspiel Dresden, Thalia Theater Hamburg
      1998-99 CYRANO, Rolle: Christian, Regie: Mathias Nagatis,Theater Stralsund/Greifswald
      1997 ROMEO UND JULIA, Rolle: RomeoRegie: Oberndorff, Theater Zerbrochene Fenster Berlin
      1997 MEDEAMATERIAL, Rolle: Medea, Regie: Renate Schumacher, Bauhausbühne Dessau
      1997 DIE JUDITH VON SCHIMODA, Rolle: Ikone, Regie: Aufenanger/Kuckart, Berliner Ensemble
    • ausbildung
    • Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Rostock

    • wohnorte
    • Berlin und fast überall in Deutschland
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weiterlesen …