foto: André Röhner

Isabel Schosnig

* 1972

  • filmography
  •   www.isabelschosnig.de
    Auswahl  
    2019 DER STAATSANWALT-Spiel, Satz, Tod, Regie: Ayse Polat, ZDF
    2019 UNORTHODOX, Regie: Maria Schrader, Netflix
    2019 TATORT STUTTGART, Regie: Friedericke Jehn, ARD
    2018/19 HOW TO SELL DRUGS ONLINE FAST (Serie), Regie: Lars Montag, Arne Feldhusen, Netflix
    2018 LETZTE SPUR BERLIN - Sommersonnenwende, Regie: Josh Broecker, ZDF
    2018 RENTNERCOPS, Regie: Patrick Winczewski, ARD
    2018 EIN STARKES TEAM, Regie: Jörg Lühdorf, ZDF
    2018 SOKO MÜNCHEN, Regie: Frauke Thielicke, ZDF
    2018 UNSCHULDIG, Regie: Nicolai Rohde, ZDF
    2017 DER ZÜRICH-KRIMI - Borcherts Gespür, Regie: Roland Suso Richter, ARD
    2017 IN ALLER FREUNDSCHAFT-Mach's gut, Nick, Regie: Heidi Kranz
    2016 IN ALLER FREUNDSCHAFT, Regie: Verena Freytag
    2015 MÄNGELEXEMPLAR (Kino), Regie: Laura Lackmann
    2015 NOTRUF HAFENKANTE-Explosive Lage, Regie: Rolf Wellingerhof, ZDF
    2015 ABGESTEMPELT (AT),Regie: Arianna Berndl, Akademie-Serie der dffb
    2015 JADE (Kino), Regie: Leonie von Krippendorff
    2014 AUS DER HAUT, Regie: Stefan Schaller
    2014 EIN FALL VON LIEBE-Geisterhaus, Regie: Sascha Thiel, ARD
    2014 SOKO LEIPZIG-Wahrheit ist ein scharfes Schwert, Regie: Robert Pejo, ZDF
    2013/14 JEKATERINA (HR, russ. Serie), Regie: Wladimir Menschow,Ramil Sabitov,Alexander Baranov
    2012 ES IST ALLES O.K.(Kurzfilm HFF), Regie: Thomas Knapp
    2012 DER SCHLUSSMACHER (Kino), Regie: Matthias Schweighöfer
    2011 SOKO WISMAR - ZUCKERBROT, Regie: Hans Christian Blumenberg
    2011 MORD MIT AUSSICHT - Und ewig singt das Blaukehlchen,Regie: Torsten Wacker
    2011 DIE DRAUFGÄNGER-Sweet kid, Regie: Florian Kern
    2009 HEIMSPIEL, Regie: Bogdana Vera Lorenz
    2008 SOKO LEIPZIG, Regie: Oren Schmuckler
    2006 BRINKMANNS ZORN, Regie: Harald Bergmann (Grimme Preis)
    2006 HOCHZEIT UM JEDEN PREIS, Regie: Eon Moore
    2005 LULU, Regie: Uwe Janson
    2004 WIESO GERADE WIR, Regie: Uwe Janson
    2004 PRICE OF THINGS (Kino), Regie: Gerard Stembridge
      TATORT – Verhängnisvolle Begierde, Regie: Michael Lähn
    2002 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE, Regie: Michael Knof
    2000 DAS MONSTRUM (Kino), Regie: Miriam Pfeiffer, René Reinhardt
    1999 AUF SCHMALEM GRAT, Regie: Erwin Keusch
    1994 SPRUNG INS GLÜCK, Regie: Andreas Dresen
    • education
    • Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelsohn Bartholdy, Leipzig

    • height
    • 160 cm

    • skills
    • Englisch, Russisch, Sächsisch
      Klavierausbildung, klass. Gesangsausbildung: Sopran
      Führerschein

    • theater
    • KÖNIG LEAR, Rolle: Goneril, Regie: Stephanie Moor, Theater Klagenfurth
      MARIA STUART, Rolle: Elisabeth, Regie: Stephanie Moor, Theater Klagenfurth
      ab 2010 Gast am Deutschen Theater Berlin und Staatsschauspiel Dresden:
      FAMILIENGESCHÄFTE, Rolle: Anita, Regie: Henry Manson
      BESUCH DER ALTEN DAME, Rolle: die Dame, Regie: Bastian Kraft
      HERZLFRESSER, Regie: Ronny Jakubaschk
      WOLF UNTER WÖLFEN, Regie: Roger Vontobel
      DIE WEBER, Regie: Michael Thalheimer
      STALLERHOF, Rolle: Stallerin, Regie: Frank Abt
      DIE RATTEN, Regie: Michael Thalheimer
      FÜR ALLE REICHT ES NICHT, Regie Sabine auf der Heyde
      BAKUNIN AUF DEM RÜCKSITZ, Regie: Sabine auf der Heyde
      DIE WEBER, Regie: Michael Thalheimer
      DIE KATZE AUF DEM HEIßEN BLECHDACH,Regie: Sabine auf der Heyde,
       
      2001-2009 Engagement Deutsches Theater Berlin:
      TRISTANO, Rolle: Sophia, Regie: Lars Noreen
      DREI SCHWESTERN, Rolle: Mascha, Regie: Michael Thalheimer
      KÖNIG ÖDIPUS, Rolle: die Freundin, Regie: Hans Neuenfels
      DER KIRSCHGARTEN, Rolle: Dunjascha, Regie: Barbara Frey
      TARTUFF, Rolle: Elmire,: Regie Robert Schuster
      PIZZICATO, Regie: Victor Bodo
      MOTORTOWN, Rolle: Helen, Regie: Christoph Mehler
      MOBILE, Regie: Ingo Hülsmann
      RATTEN, Regie: Michael Thalheimer
      FAUST-DER TRAGÖDIE ERSTER TEIL, Regie: Michael Thalheimer
       
      1998 - 2001 Engagement Schauspiel Leipzig:
      STELLA, Rolle: Stella, Regie: M. Eitner
      KASIMIR UND KAROLINE, Rolle: Karoline, Regie: Michael Thalheimer
      LULU, Rolle: Lulu, Regie: Konstanze Lauterbach
      LEONCE UND LENA, Rolle: Rosetta, Regie: Michael Thalheimer
       
      1996 Engagement Residenztheater München und Deutsches Theater Berlin

       

    • awards
      • HEIMSPIEL, Regie: Bogdana Vera Lorenz war für den FIRST STEPS Award 2010 in der Kategorie Kurzfilme nominiert
      • 'Die Weber' erhielt den Nestroy 2011 ,Wiener Theaterpreis als Beste Deutschsprachige Inszenierung.

      • MÄNGELEXEMPLAR wurde für den Deutschen Filmpreis 2016 nominiert.
      • JEKATERINA hat den Film Award "Golden Eagle" der National Academy of Motion Picture Art and Sciences von Russland für die beste TV-Serie 2016 bekommen.
      • Nominierung für MARIA STUART für den Nestroy-Preis 2017.
      • Nominierung für den Deutschen Hörfilmpreis 2018 für IN ALLER FREUNDSCHAFT-Mach's gut Nick, Regie: Heidi Kranz.