foto: Reinhard M. Werner

Christiane von Poelnitz

* 1971

  • filmography
  • Auswahl  
    2019 UNTER ANDEREN UMSTÄNDEN-Im finsteren Tal, Regie: Judith Kennel, ZDF
    2010 JUD SÜSS-FILM OHNE GEWISSEN, Regie: Oskar Roehler
    2010 OH, SHIT, Regie: Christoph Schrewe
    2008 TATORT - Weise Frauen, Regie: Christoph Roth
    2003 DOPPELTER EINSATZ-Tödliche Wahrheit, Regie: Gregor Schnitzler
    2000 MAMA UND ICH, Rolle: Ellen
    1999 HALT MICH FEST, Regie: Horst Sczerba
    1998 BALKO, Regie: Manfred Stelzer
    1998 MEIN FREUND BALLOU, Regie: Marianne Lüdke
    1997 SARDSCH ODER WER MIT DEM TEUFEL SPIELT,
      Regie: Axel de Roche
    1995 IM NAMEN DES GESETZES, Regie: Gabriele Heberling
    1993 LA DUE MADRI (ital. Fsp.), Regie: Andrea Tazzi
    1992 ACROSS THE BIG WATER (Kurzfilm)

     

    • education
    • Schauspielstudium an der Universität der Künste Berlin

    • height
    • 168 cm

    • skills
    • Englisch
      Geige
      Führerschein

    • theater
    • seit 2019 Engagement am Thalia Theater Hamburg
      von 2004 Engagement am Burgtheater Wien:
      2011 DAS BLINDE GESCHEHEN, Regie: Matthias Hartmann
      2011 PEGGY PICKET SIEHT DAS GESICHT GOTTES, Rolle: Liz, Regie: Roland Schimmelpfennig
      2010 LIEBER SCHÖN, Rolle: Steph, Regie: Alexandra Liedtke
      2010 DAS BEGRÄBNIS, Rolle Helene, Regie: Thomas Vinterberg
      2009 DER GOLDENE DRACHE, Regie: Roland Schimmelpfennig
      2009 DAS LEBEN EIN TRAUM, Rolle: Rosaura, Regie: Karin Beier
      2008 WER HAT ANGST VOR VIRGINIA WOOLF?, Rolle: Martha, Regie:Jan Bosse
      2008 DER GOTT DES GEMETZELS, Regie: Jürgen Gosch
      2006 VIEL LÄRM UM NICHTS, Rolle Beatrice, Regie: Jan Bosse
      2006 DER MEISTER UND MARGARITA, Rolle: Ausbilderin Fuchs, Regie: Niklaus Helbling
      2006 KLEINBÜRGER, Regie: Karin Beier, Rolle: Tatjana
      2005 BUNBURY, Regie: Falk Richter, Rolle: Cecily Cardew
      2005 WIR WOLLEN DEN MESSIAS JETZT ODER DIE BESCHLEUNIGTE FAMILIE, Rolle: Caroline, Regie: Karin Beier
      2004 HEUTE ABEND: LOLA BLAU, musikl. Leitung/Klavier Johannes Falkenstein
      2004 DIE FRAU VON FRÜHER, Rolle: Romy Vogtlände, Regie: Stephan Müller
      2004 GOD SAVE AMERICA, Rolle:Helene, Regie: Karin Beier
      2004 DON CARLOS, Rolle: Eboli, Regie: Andrea Breth
      2001 PLATONOW, Rolle: Anna Petrowna, Regie: Sebastian Hartmann
      2001 MARIA STUART Rolle:Maria Stuart,Regie: Ute Rauwald,DeutscheSchauspielhaus Hamburg
      1999 LOLA BLAU, Regie: Torsten Fischer
      1998 ABER NICHTS ÜBER NACHTIGALLEN
      1997 Bernarda Albas Haus, Rolle: Martirio,Regie: Uwe Hergenröder, Schauspielhaus Köln
      1997 LIBUSSA, Rolle: Dobra, Regie: Peter Stein, Salzburger Festspiele
      1997 MACBETH, Rolle: Lady Macbeth,Regie: Jan Bosse
      1996 NORDISCHE HEERFAHRT, Rolle: Oernulf von der Fjorden, Regie: A. Kriegenburg
      1994 WOZZECK, Regie: Patrice Chereau, Deutsche Staatsoper Berlin
      1987 Städtebundtheater Hof

       

    • awards
    • 2013 Nestroy-Theaterpreis als beste Schauspielerin für Elektra, Regie: Michael Thalheimer.
      2010 Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Der goldene Drache
      2007 Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Viel Lärm um nichts
      2006 Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Kleinbürger
      2005 Nominierung für den Nestroy-Theaterpreis in der Kategorie Beste Schauspielerin für Die Frau von früher
      2005 Bronzener Pinter
      1996 Solopreis Schauspielschultreffen Chemnitz
      1996 Förderpreis für Schauspielstudenten des Bundesministers für Bildung, Wissenschaft, Forschung und Technologie